Urkunden und Abzeichen:

 Urkunde

  "Mein erster Schwimmkurs"

 

Urkunde mit Gruppenbild.

Eine schöne Errinerung für alle Teilnehmer, die einen Anfänger- Schwimmkurs besuchen.

 

Urkunde 

"kleiner Pirat"

(Motivationsurkunde)

 

Aktive Teilnahme am zweiten Anfänger- Schwimmkurs

 Urkunde

"Ente"

(Motivationsurkunde)

 

4 Meter selbstständig schwimmen

Selbstständiger Sprung vom Beckenrand

Kopf selbstständig unter die Wasseroberfläche tauchen

 

 

Urkunde

"Pinguin"

(Motivationsurkunde)

 

10 Meter selbstständiges schwimmen 

Sprung vom Beckenrand in das tiefen Becken

3 Meter Streckentauchen

Urkunde

"Kleine Schidkröte"

(Motivationsurkunde)

 

Alle Übungen erfolgreich abgeschlossen

Immer fleißig und diszipliniert mit gemacht

Die Gesamtbewegung gut absolviert

3 Meter Streckentauchen

Urkunde

 "Seepferdchen"

 

Sprung vom Beckenrand ins Wasser

25 Meter schwimmen in beliebigem Schwimmstil

Herausholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser

 

Urkunde

"kleiner Goldfisch"

(Motivationsurkunde)

50 Meter schwimmen

1,2 m Tauchen mit heraufholen eines Ringes

Sprung vom Startblock oder Sprungbrett

 

 Urkunde

"Delfin"

(Motivationsurkunde)

 

100 Meter durchgehend schwimmen im tiefen Wasser

Sprung vom Startblock in das tiefe Wasser

Beckenboden mit den Füssen berühren, im tiefen Wasser bei 1,80 Meter Wassertiefe

 

Deutsches Jugendschwimmabzeichen - "Bronze"

 

Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 Meter schwimmen in höchstens 15 Minuten.

Herausholen eines Gegenstandes aus ca. 2 Meter tiefem Wasser.

Sprung aus 1 Meter Höhe oder Startsprung.

Kenntnis der Baderegeln

 

Deutsches Jugendschwimmabzeichen - "Silber"

Startsprung und mindestens 400 Meter Schwimmen in höchstens 25 Minuten (300 Meter Bauch- und 100 Meter Rückenlage) 

Zweimal herausholen eines Gegenstandes aus 2 m tiefem Wasser

10 Meter Streckentauchen

Sprung aus 3 Meter Höhe

Kenntnis der Baderegeln und der Selbstrettung

 

Deutsches Jugendschwimmabzeichen - "Gold"

 

600 Meter Schwimmen in höchstens 24 Minuten

50 Meter Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden

25 Meter Kraulschwimmen

50 Meter Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 Meter Rückenkraulschwimmen

Tieftauchen von der Wasseroberfläche (drei Tauchringe aus ca. 2 Meter tiefem Wasser in 3 Minuten bei maximal 3 Tauchversuchen)

15 Meter Streckentauchen

Sprung aus 3 Meter Höhe

50 Meter Transportschwimmen (schieben oder ziehen)

Kenntnis der Baderegeln

Kenntnis über Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

 

Urkunde

"Totenkopfabzeichen 1 Std."

 

Mindestalter keines

1 Stunden schwimmen ohne den Beckenrand zu berühren

 

Urkunde

"Totenkopfabzeichen 1,5 Std."

 

Mindestalter keines

1,5 Stunden schwimmen ohne den Beckenrand zu berühren

 

Urkunde 

"Totenkopfabzeichen 2 Std."

 

Mindestalter keines

2 Stunden schwimmen ohne den Beckenrand zu berühren

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Udo Haase